Eintauchen in die virtuelle Welt mit netzreich und der Oculus Rift

Die Oculus Rift ist spätestens seit ihrem Release vor ein paar Wochen und den seitdem auftretenden Lieferengpässen wieder in aller Munde. Und das nicht ungerechtfertigt. Immerhin verspricht sie mit ihrer Virtual Reality Technologie im wahrsten Sinne des Wortes einen Blick in die Zukunft.

Oculus Rift, sowie andere Virtual Reality Gadgets wie das HTC Vive oder das Galaxy Gear VR erzeugen mit einem extrem weiten Sichtfeld, Gyrometer, Beschleunigungssensoren und jede Menge anderer Technik dafür, dass die Illusion ensteht das man sich tatsächlich in der Welt der auf den Bildschirmen abgebildeten Bildern, Videos oder Spielen befindet. Dabei erkennt das Gerät die Kopfstellung, Kopfbewegung etc und so kann man sich 360° frei in der jeweiligen Welt umschauen und sie aus einer Perspektive erleben, als sei man tatsächlich vor Ort.

bild-oculus-rift-vr-panorama-netzreich

Auch wenn Endverbraucher aufgrund von Poblemen bei der Auslieferung nun möglicherweise eine Weile auf ihre Oculus warten müssen, können Sie bei netzreich schon jetzt einen Blick auf und vorallem in die Virtual Reality werfen. So haben wir nicht nur mehrere Geräte die wir zu Verfügung stellen können, sondern sind mit unserer 360° Panorama Technologie auch in der Lage Oculus Rift fähige Bilder und Videos zu produzieren und sie somit gleich mit dem passenden Inhalt zu auszustatten.

Mit Hilfe von Virtual Reality können Sie und Ihre Kunden noch weiter in den virtuellen Rundgang der 360° Welten eintauchen. Dies schafft ein bisher unerreichtes Gefühl des „Vor-Ort-Seins“. Und das Wann und Wo sie wollen, ohne an einen bestimmten Ort gebunden zu sein.

So haben unter Anderem die Stadtwerke bereits letztes Jahr auf der Karlsruher Messe von unserem Angebot Gebrauch gemacht. Und das mit beachtlichem Erfolg; viele Messebesucher wollten sich natürlich nicht die Chance entgehen lassen, selbst einmal in diese neue Technologie einzutauchen und so war der Stand stets gut besucht.

stadtwerke-karlsruhe-vr-station-offerta-netzreich

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Entdecken Sie netzreich im pixx-Magazin!

Für die ersten Ausgabe des pixx-Magazins in diesem Jahr standen die beiden netzreich-Gründer Sebastian Heuss und Oliver Stolzenberger dem pixx-Herausgeber Axel Kahn Rede und Antwort. Aus diesem Gespräch wurde ein spannendes Interview über Pioniergeist, Leidenschaft für den Beruf und die Bedeutung einer freundlichen Arbeitsatmosphäre.

Das neue pixx-Magazin ist auch online erhältlich. Klicken Sie sich durch interessante Interviews und spannende Reportagen. Ab Seite 44 finden Sie dann unseren Beitrag!

Nachdem die beiden Gründer von netzreich schon über 10 Jahre bei 1&1 als Produktmanager zusammengearbeitet hatten, beschlossen sie 2003 etwas eigenes aufzubauen und gründeten ihre eigene Agentur. Schon in der Anfangszeit konnten Sie mit ihrem Pioniergeist einige Kunden von sich überzeugen und realisierten interessante Aufträge und Projekte.

Bis heute hat sich netzreich diesen Pioniergeist und das Interesse an außergewöhnlichen Projekten bewahrt. So traut sich netzreich auch immer wieder an ungewöhnliche, fordernde Aufträge, deren Realisierung neue Wege und Maßnahmen erfordern.

Inzwischen ist netzreich auch bei Panorama-Views und -Videos ganz vorne mit dabei. Diese 3-dimensionalen und interaktiven Bilder ermöglichen es, dass ein Interessent quasi von zuhause auf die Produkte und Ausstellungsräume unserer Kunden entdecken und erleben kann. So kann er ganz einfach sein Wunschobjekt finden.

36 grad Panorama Fotografie Little Planet Rathaus Waldbronn

360° Panorama Fotografie als Little Planet

Die netzreich GmbH ist auch für ihren freundlichen und persönlichen Umgang mit Kunden bekannt. Eine gute Kundenbeziehung ist uns besonders wichtig, denn nur so kann eine produktive Zusammenarbeit entstehen!

netzreich-blog-hintergrund

Noch mehr über netzreich, die beiden Gründer und unsere Arbeit erfahren Sie im pixx-Magazin (Ausgabe 1/2015) oder online!

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

360° Video Produktion

Als Kickoff für das Jahr 2015 haben wir unser bisherige Produkt die 360° Panarama Fotografie konsequent ausgebaut und dabei nun auch den Bereich der Video Produktion erschlossen.

Hieraus ergeben sich faszinierende und außergewöhnliche Ergebnisse. Die Kombination aus Video und einer frei bewegbaren Kameraposition (360° x 180°) während der Video Präsentation machen ein einfaches Video zu einem interaktiven und erlebbaren Medium.

Die 360° Grad Video Produktion eröffnet neue Möglichkeiten der Darstellung. Gerade für Unternehmen, aus fast allen Bereichen der Wirtschaft, kann hier eine neue Herangehensweise an die eigene Präsentation im Internet umgesetzt werden.

Einige Beispiele und Ideen zur Umsetzung:

  • Ein Rundgang in Ihrem Unternehmen wobei eine oder mehrere Personen den Besucher in diesem Video führen können. Der Wechsel der Personen kann über eine Art Moderation und Vorstellung stattfinden.
  • Eine Checkin-Situation in einem Hotel von der Rezeption bis zum Zimmer, vom Abendessen bis zum Wellness- und Spa-Bereich. Rundum geführt durch einen Hotelier.
  • Aktive Vorstellung von Produkten in einem Ladengeschäft. Umsetzung von Kundensituationen.

Die Technik hinter der 360° Video Produktion:

Die Technik hinter der 360° Video Aufnahme ist vergleichbar mit der herkömmlichen 360° Fotografie. Zeitgleich werden in der gängigsten Aufnahmesituation 6 Kameras verwendet. Es besteht auch die Möglichkeit diese 360° Video Aufnahmen mit mehr als 6 Kameras aufzuzeichnen, jedoch sollte bei dieser auch aus Gründen der Datenmengen, immer die schlussendliche Anforderung und der Anwendungsfall im Auge behalten werden.

Setzen wir beispielsweise in jede Richtung 2 Kameras ein, so kann ein komplettes 3D 360° Video erstellt werden. Natürlich die Königdisziplin, aber durchaus eine sehr ansprechende und innovative Lösung um Produkte, Firmen, Räume oder auch Sport-Events ins rechte Licht zu rücken.

Ausflug in die State-of-the-Art Möglichkeiten:

Stellen wir uns diese bereits sehr ansprechenden Möglichkeiten der 360° Video Darstellung in Kombination mit einer VR-Brille wie die Oculus Rift oder dem GEAR VR vor. Ein intensiveres Erleben ist kaum möglich. Versetzen Sie Ihre Kunden aus der Messe an einen Anderen Ort. Sie werden erstaunt sein wie weit sich Die Wahrnehmung während der Vorführung vom eigentlichen Standort der Messe entfernt. Definitiv der Marketing Clou im Jahr 2015 für Messen. Ich möchte diese Art der Kundenbegeisterung auch gerne als Immersive Marketing bezeichnen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather