netzreich auf der MIIA Shortlist 2017

YEAH, wir sind dabei! Unser Projekt wurde von der Jury des MIIA Award ausgewählt.

netzreich ist auf der MIIA Schortlist 2017Unser VR-Projekt für die international tätige STOBAG AG zählt zu den besten Einreichungen in der Kategorie Virtual Reality und hat es auf die Shortlist der Marketing Intelligence & Innovation Awards (MIIA) geschafft.

Mit unserer VR Station für den Schweizer Markisenhersteller beschäftigen wir uns u.a. mit der Frage, wie sich mit Virtual Reality Produkte für Endkunden nachvollziebarer erkunden und erfahrbarer machen lassen. Schwerpunkt bei der Entwicklung lag in der Steigerung des Produkterlebnisses und somit in der Absatzförderung am POS (Point Of Sale) unter Berücksichtigung einer hohen Detailtreue.

Zum Zeitpunkt der Einreichung des Projekts waren bereits acht VR Stations im Einsatz, weitere werden folgen. Kunden und Fachpresse sind begeistert von dieser Möglichkeit der Produktpräsentation am POS, die mit ihren zwei Betrachtungsweisen, einmal aus der Verkäufersicht und einmal aus der Sicht des Kunden, neue Möglichkeiten aufzeigt die Produkt- und Markenwelt mit echtem Wow-Effekt erlebbar zu machen.

Weitere Informationen zu unserer VR-Station haben wir auf unserer Homepage unter http://www.netzreich.de und noch einmal ausführlilch inklusive Casestudy unter http://www.virtual-reality-netzreich.de/ zusammengefasst.

Die Gewinner der MIIA werden im Rahmen der Keynote des MMK am Abend des 30. November im bcc bekanntgegeben. Danach folgt die After Show Party im Umspannwerk: Feiern wir schon bald in cooler Atmosphäre mit unseren Kunden und Kollegen? Wir sind gespannt. In jedem Fall fühlen wir uns schon jetzt sehr geehrt und unser Hyptrain fährt auf vollen Touren – Berlin, Berlin wir fahren nach Berlin – Yeah!

Mehr zum MIIA Award unter https://www.mmk-berlin.de/miia/shortlist-2017

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× 1 = eins

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>