Virtuelle Messe und Konferenz. Live. Und 3D.

Der Karlsruher Mobility Summit 2021 war der Hit.

Virtuelle Messe und Konferenz. Live. Und 3D.

Erstellt, betreut und durchgeführt von unserem Expertenteam in Zusammenarbeit mit u-motions.
Das interaktive Online Event des Leistungszentrums Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe war ein voller Erfolg.

Virtuelle Konferenz Profilregion Karlsruhe

Die Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe ist der Zusammenschluss der Karlsruher Institutionen für Forschung, Lehre und Transfer im Bereich der Mobilitätssysteme in einem Leistungszentrum. Seit 2015 forschen in diesem Verbund die Karlsruher Fraunhofer-Institute ICT, IOSB, ISI und IWM, das FZI, die Hochschule Karlsruhe und das KIT gemeinsam und interdisziplinär an der Mobilität der Zukunft.

Die Projekte in den Forschungsfeldern „Verkehr und Gesellschaft“, „Digitalisierung“ und „Fahrzeuge und Umwelt“ decken ein breites inhaltliches Spektrum ab und haben das Ziel, Grundlagen und erfolgsversprechende Ausgangspunkte für anknüpfende Forschungs- und Innovationsaktivitäten zu schaffen.

Die Zukunft hat längst begonnen, in der Mobilität wie auch in der Welt der
Online-Tagungen. Virtuelle Konferenzen sind heute mit vielfältigen Angeboten und Zusatzoptionen mehr als nur das Zusammentreffen einzelner Teilnehmer am Bildschirm. Unser Team ist bestens dafür ausgerüstet und  -  auf dem neuesten Stand.

Dabei sein statt nur teilnehmen.
Dafür haben wir 3d-Rundgänge, Live-Chat, Gameification, Live-Streaming von Vorträgen zu Themen wie "Fahrzeuge und Umwelt", "Verkehr und Gesellschaft" und realitätsgetreue Gestaltungselemente kreiert, die die Teilnehmer in die virtuelle Welt eintauchen lassen.

Besucher, die begeistert Vorträgen folgten und gleichzeitig die Möglichkeit zum Live-Chat mit den Experten nutzten, führten zu weit über 100 solcher Videochats. Neue Ideen und Interaktionen konnten entstehen, die den Summit antreiben und so den Fortschritt voranbringen.

Geht noch mehr? Klar - die virtuelle Messe. In 3D. Und bunt.

Als zusätzliches Highlight hat unser Team die virtuelle Messe mit zahlreichen Exponaten in 3D und optionaler Interaktion mit den Forschenden für weitere Informationen gebaut. Zugangsportale weisen den Besuchern den Weg, die realitätsgetreue Nachbildung der Ausstellungsräume und der 3D-Rundgang sorgen für den Rundumblick und holen den Teilnehmer in die virtuelle Welt. Einfachste Menüführung, die Möglichkeit zur Teleportierung, einstellbare Qualitätsmerkmale zur Anpassung an die eigene Technik, Menüs selbsterklärend und intuitiv machen Spaß und die Online-Messe zum Erlebnis.

Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt. Vorgänge die in der echten Welt unmöglich zu beobachten wären, können spielerisch und unabhängig vom Andrang der Besucher direkt erlebt werden. Externe Quellen sind verknüpft und leiten den Teilnehmer der virtuellen Konferenz direkt per Mausklick zur Webseite, zum Video oder einer anderen Informationsquelle.

Intensive Eindrücke und begeisternde Erlebnisse sind das Ergebnis.
Zeitgleich, live, reibungslos. Virtuelle Konferenz wie sie sein soll.

Noch bis zum 30.6.2o21 können Sie sich selbst von dem Konzept und unserer Technik überzeugen - www.ka-mobility-summit-2021.de. Viel Spaß!


Leistungen:

Software / Programmierung

  • Ember.js
  • GraphQL
  • Unity3D
  • C-Sharp (C#)

Serverstruktur:

  • AWS Hosting
  • Kubernetes Cluster
  • AWS Medialive Pipelines

netzreich.

Wir können 3D und noch viel mehr. Interessiert? Dann sprechen Sie uns an.
Ob Online-Shop, SEO, App-Programmierung,
komplexe 3D- Konfiguration oder digitale Strategie - bei uns sind Sie richtig.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!